Flug nach Rom

 

Informationen: Flug nach Rom

Flug nach Rom

Flug nach Rom

Ein Flug nach Rom lohnt sich. Denn die größte italienische Stadt am Tiber bietet ein einzigartig schönes Stadtbild und Einblick in über 2000 Jahre Antike Geschichte. Historische Stätten eingebettet in das chaotische Großstadtleben einer typischen italienischen Stadt – so wird das heutige Rom von den meisten Besucher erlebt. Doch genau dieses Facettenreichtum macht diese Stadt so spannend.

In Rom gibt es zwei internationale Flughäfen, der Leonardo da Vinci Flughafen in Fiumicino und Ciampino.

Mit ca. 36 Millionen Passagieren im Jahr 2010 ist der Flughafen Leonardo da Vinci der größere der beiden. Er liegt ca. 26 km westlich von Rom und ist Italiens größter Flughafen. Zu diesem Flughafen fährt der Direktzug Leonardo Express. Jede halbe Stunde von 6.35 bis 23.35 Uhr fährt dieser zur Stazione Termini. Die Fahrt dauert ca 30 Minuten und kostet 9.50 €. Wer eine Alternative sucht kann auf die Metropolitan Train FM 1 umsteigen. Dieser fährt jeden Tag über die Bahnhöfe Trastevere, Ostiense, Tuscolana und kostet 5.00 €. Auch mit dem Bus kommt man gut nach Rom rein. Der Terravison Shuttle fährt vom Flughafen zum Zentrum Roms (Stazione Termini). Eine einfache Fahrt kostet 9.00 €.

Der kleinere Flughafen Roms, Ciampino, war ein ehemaliger Militärflughafen. Heute wird er vorallem von Billigfluglinien angeflogen und hat noch einen kleinen millitärischen Teil. Er befindet sich etwa 15 km südöstlich von Rom. Die Anreise zum Flughafen geht über Shuttlebusse. Die Cotral-Busse fahren alle 30 Minuten von 6.10-23.00 Uhr von Flughafen ab.

Airlines: Flug nach Rom

Ein Flug nach Rom direkt aus Deutschland bieten die Fluggesellschaften Lufthansa, Alitalia, Air Berlin, Ryanair, easyJet und Germanwings an.

Die Deutsche Lufthansa ist einer der größten  Konzerne in der zivilen Luftfahrt mit Sitz in Köln. 2009 wurden 55.6 Millionen Passagiere auf Flügen der Lufthansa befördert. Ihr Streckennetz erstreckt sich auf 185 Städte in Europa, Afrika, Nordamerika, Mittel- und Südamerika, Asien. Die Lufthansa ist im höheren Preissegment angesiedelt, kann aber durch Pünktlichkeit, Sicherheit und Service punkten. Ein Flug nach Rom kostet bei der Lufthansa schon ab 99,-€.

Alitalia ist die größte italienische Fluggesellschaft mit Sitz in Fiumicino, Rom. Im Jahr 2010 beförderte die Alitalia insgesamt 23,4 Millionen Passagiere. Mit einer Flotte von ca. 150 Flugzeugen fliegt Alitalia vorallem Ziele in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien an. Alitalia gilt als eine hochwertige Airline mit freundlichem Personal und gutem Service. Ein Flug nach Rom liegt daher bei der Alialia im Bereich der Lufthansa.

Die Air Berlin ist die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Berlin. Sie verfügt über eine Flotte von 150 Flugzeugen und wird voraussichtlich 2012 der Luftfahrtallianz oneworld beitreten. Aktuell starten die Flugzeuge der Air Berlin weltweit zu 163 Destinationen in 39 Ländern, von denen sich 23 Ziel- und Abflughäfen innerhalb Deutschlands befinden. Air Berlin gilt als sehr sicher und anspruchsvoll im Segment der Billigflug anbieter. Ein Flug nach Rom liegt bei Air Berlin abhängig vom Abflughafen bei 50-150,- €.

Ryanair ist eine irische Billigfluggesellschaft mit Hauptsitz in Dublin und Mitglied der European Low Fares Airline Association. Nach Passagierzahlen gemessen ist sie mit 72 Millionen Reisenden im Jahr 2010 nach Lufthansa die zweitgrößte Fluggesellschaft Europas. Ryanairflüge sind günstig und pünktlich. Ansonsten werden  nicht viele Extras  geboten. Ein Flug nach Rom mit der Ryanair beträgt ca. 30-80,-€. Der Ankunftsflughafen ist Ciampino.

easyJet ist eine britische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Luton. Es operiert von 19 Drehkreuzen in sechs europäischen Ländern aus. Wie andere Billig-Airlines achtet easyJet auf Sicherheit aber spart an Service und Komfort. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. easyJet bieten Flüge nach Rom ab 50,-€ an.

Germanwings ist eine deutsche Billigfluggesellschaft mit Sitz in Köln und ein Tochterunternehmen der Deutschen Lufthansa AG. Als Billigfluggesellschaft werden auf optionale Dienstleistungen weitesgehend verzichtet. An Bord werden Getränke und kleine Snacks verkauft. Freigetränke, Zeitungen oder kostenfreie Snacks werden nicht angeboten. An Sicherheit wird jedoch nicht gespart und großen Wert wird Pünktlichkeit beigemessen. Der Flug nach Rom mit der Germanwings kostet ab 70,-€.

Fazit: Flug nach Rom

Rom ist sicherlich eine Stadt, die man im Leben mal gesehen haben muss. Ein Flug dorthin muss nicht teuer sein. Außerhalb der Touristensaison sind Tickets besonders günstig zu bekommen. Schon ab 29,- kann man sich ein Flug nach Rom leisten.

© 2011 Flug nach Rom| Flug nach London | Flug nach Paris Nutzungsbedingungen | Impressum | Kontakt | Sitemap Suffusion theme by Sayontan Sinha